Kommunalentwicklung: Unser Dorf für Alle – barrierefrei und altersgerecht

In einer immer älter und immobiler werdenden Gesellschaft ist es wichtig, einen uneingeschränkten und barrierefreien Zugang für alle sicherzustellen. Durch eine angepasste öffentliche und private Infrastruktur – breite Wege, ebenerdige Zugänge – kann die Lebensqualität in den Kommunen langfristig gesteigert werden. Im Modellprojekt der Entwicklungsagentur „Unser Dorf für Alle – altersgerecht und barrierefrei“ wurden drei Verbandsgemeinden (Kastellaun, Otterbach-Otterberg und Zweibrücken-Land) in Rheinland-Pfalz professionell unterstützt, einen Aktionsplan zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention aufzustellen und erste Maßnahmen durchzuführen. Die Erkenntnisse und Erfahrungen aus dem Projekt stehen nun allen Kommunen in Form einer Praxishilfe zur Verfügung.