Kommunalentwicklung: Demografie-Checks

Das Projekt

Gemeinsam mit drei Verbandsgemeinden (Altenkirchen, Zweibrücken-Land und Bitburger Land) werden ortsspezifische Strategien erarbeitet, wie zukünftig mit den Herausforderungen des demografischen Wandels umgegangen werden kann.

Ziel ist es, langfristige "Fahrpläne" zu erstellen, mit denen die Gemeinden selbstständig bestimmte Themenfelder (z.B. Versorgung älterer Mitmenschen, Bleibeabsicht jüngerer Menschen, Leerstandsbewältigung) bearbeiten können.

Die örtliche Projektbearbeitung ist abgeschlossen. Es erfolgten die Vorstellung der Ergebnisse in den Gemeinderäten der Verbandsgemeinden und die Ausarbeitung des Abschluss- und Erkenntnisberichtes.

Das Projekt wurde im Sommer 2015 abgeschlossen.