Stromaufwärts by Moritz Meyer

Leben am Mittelrhein

Das Obere Mittelrheintal ist eine der unterschätzten Reiseregionen Deutschlands. Das findet Moritz Meyer, der für unser Projekt Burgenblogger in Rheinland-Pfalz sechs Monate in der Unesco-Welterberegion verbracht hat. Als Burgenblogger lebte er auf der 900 Jahre alten Burg Sooneck und berichtete im Internet und für die Rhein-Zeitung über seine Erlebnisse und Erkenntnisse entlang des Rheins. Dabei … Weiterlesen

Zum Beitrag

Burgenblogger Timo Stein

Timo Stein ist der dritte Burgenblogger auf der Burg Sooneck im Mittelrheintal

Zum dritten Mal in Folge bloggt ein Burgenblogger am Mittelrhein. Der Journalist Timo Stein wohnt von Mai bis Oktober 2017 auf der Burg Sooneck bei Niederheimbach und in der Festung Ehrenbreitstein und berichtet von dort über die Region.  Er tritt dabei die Nachfolge von Jessica Schober und Moritz Meyer an. Entwickelt wurde das Projekt von … Weiterlesen

Zum Beitrag

Burgenblogger Moritz Meyer

Moritz Meyer und das Burgenblogger-Mobil

Burgenblogger vom 1. Mai bis 31. Oktober 2017 und damit Nachfolger der Burgenbloggerpionierin Jessica Schober war der Journalist Moritz Meyer. Er ist Journalist aus Leidenschaft, war aber auch schon mal Pressesprecher. Hält sich am liebsten im Freien auf, um all die Geschichten aufzusammeln, die auf den Straßen liegen. War schon so oft online, dass er … Weiterlesen

Zum Beitrag

Burgenbloggerin Jessica Schober

Burgenbloggerin mit Burgverwalter und Reporterin

Jessica Schober machte den Anfang und ging als erste Burgenbloggerin in die Geschichte ein. Von Mai bis August 2015 setzte sie Maßstäbe. Sie ist reisende Geschichtensammlerin. Liebt es, wenn Leute von ihren Leidenschaften erzählen und will stets wissen, wie viel Widerstand die Dinge leisten. Gebürtig aus Frankfurt/Oder. Aufgewachsenes Nordlicht. Reporterin, ausgebildet an der Deutschen Journalistenschule … Weiterlesen

Zum Beitrag

Burgenblogger für das Obere Mittelrheintal

Burgenblicke am Rhein

Im Mittelrheintal ist das Spannungsfeld zwischen Rhein-Romantik und Realität unübersehbar. Burgenlandschaft, Wiege des Tourismus und Welterbe sind hier eng verstrickt mit Leerstand, veralteter Gastronomie, Bahnlärm und Brückendiskussion. Doch was steckt noch in diesem weltberühmten Tal? Welche Geschichten, Ideen und Bewegungen gibt es zu entdecken? Um unvoreingenommen zu sehen, wie es aktuell um die Region steht, … Weiterlesen

Zum Beitrag